Englisch für die Reise - nützliche Redewendungen - Novakid Deutschland
Ausbildung

Englisch für die Reise – nützliche Redewendungen

Die Ferienzeit ist in vollem Gange und alles, woran wir und unsere Kinder denken, ist Urlaub, Erholung, Entspannung am Wasser, in den Bergen oder im Schrebergarten. Jede Form der Unterhaltung im Freien, die wir den Kleinen vorschlagen, wird sie zufriedenstellen, aber wenn es um besondere Urlaubspläne und Ausflüge geht, lohnt es sich, etwas Besonderes für die ganze Familie zu planen. In den letzten Jahren sind Reisen und Ausflüge ins Ausland sehr zugänglich geworden, und zwar zu einem günstigeren Preis als Urlaub in Deutschland. Deshalb entscheiden wir uns immer öfter dafür, ein Flugticket zu buchen und ins Ausland zu fliegen: nach Kroatien, Spanien, Italien, Malta, in die Türkei oder nach Griechenland. Dies sind nur einige der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Wir können die Ferienzeit auch nutzen, um europäische Hauptstädte wie London, Paris, Prag oder Kopenhagen zu besuchen. 

Alle diese Urlaubsreisen haben einen gemeinsamen Nenner – sie erfordern zumindest Grundkenntnisse der englischen Sprache, damit sowohl Kinder als auch Eltern sich im Ausland problemlos verständigen können. Englische Reisesätze sind praktisch, um in einem Geschäft oder Hotel etwas zu besorgen, nach dem Weg zu fragen, sich über lokale Sehenswürdigkeiten und Monumente zu informieren oder einfach, um sich am Flughafen nicht im Labyrinth der englischsprachigen Informationen zu verlaufen. Englischkenntnisse sind in der heutigen Welt ein Muss. Schon 3- und 4-Jährige lernen jetzt Englisch, und viele Eltern folgen ihrem Beispiel. Wenn du jedoch nicht gut Englisch kannst und dein Kind noch ein Anfänger ist, ist nichts verloren! In diesem Text findest du nützliche Redewendungen auf Englisch, die dir auf Reisen nützlich sein werden. Mit nur ein paar grundlegenden Sätzen wirst du in deinem nächsten internationalen Familienurlaub gut zurechtkommen! Englisch für Reisen und Urlaub ist einfach – sieh es dir selbst an!

Grundlegendes Reisevokabular

  • Urlaub / Ferien – holiday / vacation
  • Reisebüro – travel agent
  • Reise – journey
  • Ausflug – trip
  • Kurzer Städtetrip – city break
  • einen Urlaub buchen – to book a holiday
  • Meer – sea
  • See – lake
  • Berge – mountains
  • im Ausland – abroad
  • Strand – beach
  • Zeltplatz – campsite
  • Camping / Zelten – camping
  • Gästehaus – guesthouse
  • Denkmäler – monuments
  • Kreuzfahrt – cruise
  • Kajak / Kanu – canue
  • Vergnügungspark – amusement park
  • Sonnenbaden – sunbathing
  • Schwimmen – swimming
  • Sightseeing – sightseeing
  • Koffer – suitcase
  • Land – country

Reise-Englisch: am Flughafen/im Flugzeug

Nützliche englische Redewendungen für die Reise können am Flughafen oder im Flugzeug sehr nützlich sein. Es lohnt sich zu wissen, was die gängigen Flughafenschilder bedeuten, auf welche englischsprachigen Flughafendurchsagen du achten musst und wie du auf Englisch nach verlorenem Gepäck suchst, was wir natürlich niemandem wünschen! Auch im Flugzeug selbst ist Englisch nützlich, wenn wir unseren Sitzplatz finden, die Stewardess um Wasser bitten oder uns über die Nachrichten auf dem Bildschirm im Flugzeug auf dem Laufenden halten wollen. 

  • Flugplan – flight schedule
  • Handgepäck – carry-on luggage/ hand luggage
  • Gepäckrückgabe – baggage reclaim 
  • Duty-free-Shop – duty-free shop
  • Ankünfte – arrivals
  • Abfahrten – departures
  • abgesagt – cancelled
  • verzögert – delayed
  • geplant / pünktlich – on time
  • Check-in-Schalter – check-in desk  
  • Zum Tor gehen – go to gate
  • warten – wait
  • Ziel – destination
  • Fensterplatz – window Seat
  • Entschuldigung, wo ist der Check-in-Schalter? –  Excuse me, where is the check-in desk?
  • Darf ich deinen Reisepass und deine Bordkarte sehen? – Can I see your passport and boarding pass?
  • Wie viele Gepäckstücke hast du? –  How many pieces of luggage do you have? 
  • Es tut mir leid, aber dein Flug ist gestrichen. –  I’m sorry, but your flight has been cancelled.
  • Wohin fliegst du? – Where are you flying to?
  • Hast du Flüssigkeiten dabei? – Are you carrying any liquids?
  • Hast du dein eigenes Gepäck gepackt? – Did you pack your own luggage?
  • Ich habe nichts zu verkünden. – I have nothing to declare.
  • Wie lautet deine Sitzplatznummer? – What’s your seat number?

Englisch für die Reise: im Hotel 

Bei der Ankunft am Urlaubsort wird Englisch auch nützlich sein, um im Hotel einzuchecken, nach der Zimmernummer zu fragen und die Einrichtungen des Hotels kennenzulernen. 

  • einchecken – check in
  • auschecken – check out
  • Rezeption / Empfangsschalter – reception desk
  • Einzelzimmer – single room
  • Zweibettzimmer mit einem Bett – double room
  • Doppelzimmer mit zwei Betten – twin room
  • Klimatisierung (AC) – air conditioning (AC)
  • Frühstück – breakfast
  • Entschuldigung, wo finde ich das nächstgelegene Hotel? – Excuse me, where can I find the nearest hotel?
  • Ich möchte gerne eine Reservierung vornehmen. Wie hoch ist der Preis für die Nacht? – I’d like to make a reservation. How much do you charge a night?
  • Wo ist die Zimmernummer …? – Where can I find room number …?
  • Um wieviel Uhr wird das Frühstück serviert? – When is breakfast served? 
  • Gibt es in dem Zimmer ein Badezimmer? – Does the room have a bathroom? 
  • Was ist in den Kosten für die Unterkunft enthalten? – What is included in the cost of accommodation? 

Reise-Englisch: in der Stadt / Sightseeing 

Wenn ihr an eurem Urlaubsort angekommen seid, könnt ihr euch entspannt zurücklehnen oder intensiv Sightseeing machen – das hängt von euren Vorlieben und den Wünschen eurer Kinder ab. In jeder Urlaubssituation sind jedoch ein paar grundlegende Redewendungen nützlich, die es einfacher machen, sich an einem neuen Ort zu bewegen, die Einheimischen nach bestimmten Informationen zu fragen oder interessante Sehenswürdigkeiten zu finden. 

  • Führer – guide
  • Touristenattraktionen – attractions
  • Souvenirs – souvenirs
  • berühmter Ort / Wahrzeichen – landmark
  • Sightseeing – sightseeing
  • in der Mitte – in the center
  • auf der Straße – on the street
  • geradeaus gehen –  go straight
  • Links abbiegen – turn left
  • rechts abbiegen  – turn right
  • nah – near
  • Bushaltestelle – bus stop
  • Bahnhof – train Station
  • Busbahnhof – bus station
  • Postamt – post office
  • Marktplatz – main square
  • Wo ist das Museum? – Where is the museum? 
  • Ist es weit von hier? – Is it far from here?
  • Kannst du es bitte auf der Karte zeigen? – Could you show it on the map, please?
  • Wie komme ich nach …? – How can I get to…?
  • Geh die Straße entlang. – Go along the street.
  • Ein paar Minuten zu Fuß. – A few minutes on foot.

Englisch in Bewegung: in Restaurants und Geschäften 

Ein unverzichtbarer Teil eines Auslandsurlaubs ist auch das Kennenlernen der lokalen Kultur und der kulinarischen Köstlichkeiten. Im Urlaub essen wir oft in Restaurants, gehen mit den Kindern Eis essen oder kaufen Souvenirs von unserer Reise. In all diesen Situationen sind eine Handvoll englischer Wörter und Ausdrücke auch in einem Restaurant oder Geschäft nützlich, damit du mit dem Kellner oder Verkäufer immer zurecht kommst. 

  • Restaurant – restaurant
  • Cafe – cafe
  • Laden – shop
  • Preis – price
  • Quittung – receipt
  • Trinkgeld – tip
  • ändern – change
  • Kellner – waiter
  • Kunde – customer
  • bestellen – order
  • Fleisch – meat
  • Gemüse – vegetables
  • Meeresfrüchte – sea food
  • stilles Wasser – still water
  • Wie viel kostet es? – How much is it?
  • Kann ich mit Kreditkarte bezahlen? – Can I pay by credit card? 
  • Ich zahle in bar. – I’ll pay in cash.
  • Darf ich deine Bestellung aufnehmen? – May I take your order?
  • Ich hätte gerne einen Tisch für zwei Personen. – I would like a table for two.
  • Kann ich bitte die Rechnung haben? – Can i have the bill please?
  • Ich glaube, ich lasse es. Es ist ein bisschen zu teuer. – I think I’ll leave it. It’s a bit too expensive.
  • Ich möchte kaufen … – I want to buy …
  • Ich nehme das hier. – I’ll take this one.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.