Scrolltop arrow icon
DE
DE flag icon
Mobile close icon
Teilen
LinkedIn share icon
Sommerferien mit Kindern: So wird Gelerntes nicht vergessen!
Novakid für Eltern
Star icon
16.06.2022
Time icon 15 min
Comment icon 0 Kommentare
Heart icon 0 likes

Sommerferien mit Kindern: So wird Gelerntes nicht vergessen!

Inhaltsverzeichnis

Endlich ist es wieder soweit! Die Sommerferien sind in Sicht und die Kinder können es kaum erwarten. Ganze sechs Wochen lang Baden, Eiscreme und endloses Spielen mit Freunden. Doch für die Eltern sind die Sommerferien mit Kindern nicht nur Spaß. Ständig für Programm zu sorgen kann anstrengend sein. Außerdem sollten die Kinder doch auch in den Ferien etwas lernen. Oder etwa nicht? Immerhin haben die Kleinen im Laufe der Coronakrise ohnehin schon so viel Lernstoff verpasst.

Wie viel Freizeit ist sinnvoll, wie viel Disziplin und Lernen ist nötig? In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie die Sommerferien mit Ihren Kindern optimal nutzen, damit sie sich erholen und Spaß haben, ohne das Gelernte des Schuljahres zu vergessen und beim Schulstart nach den Ferien in Stress zu geraten.

Studien belegen: Kinder vergessen Gelerntes im Sommer

Dass es in Zeiten der Coronakrise durch Schulschließungen und Fernunterricht massive Lernausfälle gab, ist nichts Neues. Auch die Tatsache, dass Kinder in den Sommerferien sich bereits angeeignetes Wissen wieder verlieren, ist bekannt. Der „Sommerlernverlust“ ist ein wissenschaftlich untersuchtes Phänomen. Der sogenannte Summer Learning Loss (SLL) bezeichnet den Verlust von Wissen und Fähigkeiten während der Sommerferien.

Eine über 25 Jahre hinweg durchgeführte Studie an der John Hopkins University in den USA ergab, dass der Lernrückstand während der Sommerferien den langfristigen schulischen Erfolg der Kinder beeinträchtigt. Der Studie zufolge lassen sich zwei Drittel des akademischen Leistungsgefälles zwischen benachteiligten Jugendlichen und ihren privilegierten Altersgenossen in der neunten Klasse durch das erklären, was bereits während der Grundschulzeit in den Sommerferien geschieht.

Das American Educational Research Journal veröffentlichte eine Studie über den Lernverlust im Sommer 2020. Daraus ging hervor, dass Kinder bis zu 40 % des Wissens verlieren, das sie vor den Ferien erworben hatten. In den Vereinigten Staaten gibt es sogar eine National Summer Learning Association, die sich dafür einsetzt, dass Kinder in den Sommermonaten nachhaltig lernen.

In Deutschland liegt die Verantwortung ganz bei den Eltern. Ihre aktive Beteiligung während der Sommerferien mit ihren Kindern spielt eine wesentliche Rolle. Denn Homeschooling und selbstständiges Lernen tragen in hohem Maße dazu bei, den Learning Loss im Sommer zu verringern. Wie soll das gehen, ganz ohne Kämpfe und Drama? Wir verraten es Ihnen …

Sommerferien mit Kindern: Lernen, Spaß und Spiel

Was kann man in den Sommerferien machen, um Erholung und Spaß mit Lernen in Einklang zu bringen? Freizeit und Erholung stehen in den Sommerferien an erster Stelle. Doch das schließt nicht aus, dass Lernstoff wiederholt und Neues gelernt werden kann. Ganz gleich, ob Ferien, Schulzeit, Sommer oder Winter: Kinder lehnen selten ab, wenn sie ein wenig Bildschirmzeit bekommen. Nichts ist Faszinierender als Smartphone, Tablet und TV. Also warum nicht einfach Englisch üben online? Im Internet kann sich Ihr Kind altersgerechte englische Podcasts anhören oder Englisch-Lernvideos auf YouTube anschauen. Unterwegs, zuhause und zwischendurch. Natürlich zeitlich begrenzt!

Falls Sie gemeinsam in den Familienurlaub fahren, ermutigen Sie Ihr Kind, seine Englischkenntnisse anzuwenden. Denn Übung macht den Meister! Aber auch wenn Sie in den Sommerferien nicht verreisen, können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind Englisch üben. Zum Beispiel, indem Sie englische Filme und Cartoons anschauen, Spiele wie Memory oder Stadt Land Fluss auf Englisch spielen oder englische Geschichten vorlesen.

Darüber hinaus bietet die Online-Englischschule Novakid von 13. Juni bis 29. August 2022 wieder spezielle Sommerkurse für Kinder an!

Easy Breezy – das virtuelle Sommercamp!

Auch in diesem Jahr werden die Kinder während des Sommer-Englischkurses nicht nur Spaß haben, sondern auch neue Freundschaften rund um den Globus schließen. Im „Easy Breezy“-Sommercamp begegnen Kinder Gleichaltrigen aus aller Welt. Als Teil einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten tauchen sie in ein unterhaltsames Online-Programm ein, während sie Englisch üben, die Welt erkunden und ihre Zeit sinnvoll nutzen. Unvergessliche Sommerferien garantiert!

Der Englisch-Sommerkurs „Easy Breezy“ findet vom 13. Juni bis zum 29. August 2022 statt. Das Sommercamp umfasst ein breites Angebot aus 25-minütigen Kurseinheiten in Englisch für Kindergartenkinder, Grundschüler:innen und Jugendliche. Alle Kinder zwischen 4 und 15 Jahren sind herzlich willkommen!

Das „Easy Breezy“-Sommercamp beinhaltet sowohl aufgezeichnete Lektionen und Aktivitäten für Kinder als auch Live-Streams. Angeboten werden über 70 pädagogisch wertvolle Aktivitäten für junge Englischlernende, darunter unterhaltsame Workshops zu den Themen Kochen, Handwerk, Kunst, Schauspielerei, Programmieren, Lego und Minecraft. Das Sommercamp wird von erfahrenen Novakid-Lehrkräften geleitet, die alle Muttersprachler:innen sind.

Und weil es sich tiefenentspannt viel besser lernt, beinhaltet das Programm sogar eine gesunde Morgenroutine. Sowohl Morgengymnastik als auch Yoga helfen, wach zu werden, sich besser zu konzentrieren und positive Energie für den Rest des Tages zu tanken.

Die Kinder dürfen sich darauf freuen, die Welt zu erkunden und an aufregenden Exkursionen teilzunehmen. Zum Beispiel können sie virtuell auf amerikanische Farmen reisen, Pinguinen in Kapstadt begegnen und Metropolen wie Rio de Janeiro, Bangkok und New York erkunden.

Wenn Kinder im Englisch-Sommercamp lernen und ihre Sprachkenntnisse üben, kehren sie nach den Ferien selbstbewusst zum Unterricht zurück und haben Spannendes zu erzählen: von ihren Erlebnissen, von all dem, was sie gelernt haben und natürlich von ihren neuen Freundschaften auf der ganzen Welt.

Wenn Ihr Kind noch nicht bei Novakid Englisch lernt, können Sie ganz einfach eine kostenlose Probestunde buchen. Neue Schüler:innen, die sich für das 12-wöchige Englischkurs-Programm anmelden, erhalten ebenfalls Zugang zum „Easy Breezy“-Sommercamp.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Arrow icon Vorheriger
Novakid für Eltern
12.05.2022
Time icon 15 min
Online-Englischunterricht für Kinder mit Beeinträchtigung
Nächster Arrow icon
Novakid für Eltern
23.06.2022
Time icon 8 min
Medienkompetenz bei Kindern fördern – Checkliste für den Umgang mit neuen Medien
Wählen Sie eine Sprache
Down arrow icon
RU flag icon Russia EN flag icon Global English CZ flag icon Czech Republic IT flag icon Italy PT flag icon Portugal BR flag icon Brazil RO flag icon Romania JP flag icon Japan KR flag icon South Korea ES flag icon Spain CI flag icon Chile AR flag icon Argentina SK flag icon Slovakia TR flag icon Turkey PL flag icon Poland IL flag icon Israel GR flag icon Greece MY flag icon Malaysia ID flag icon Indonesia HU flag icon Hungary FR flag icon France DE flag icon Germany ARAB flag icon Global العربية NO flag icon Norway IN flag icon India IN-EN flag icon India-en NL flag icon Netherlands SE flag icon Sweden DK flag icon Denmark FI flag icon Finland
Cookie icon
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser zu.