Scrolltop arrow icon
DE
DE flag icon
Mobile close icon
CTA background
Buchen Sie unverbindlich eine kostenlose Probestunde
KOSTENLOS TESTEN
Teilen
LinkedIn share icon
Kinder malen, um die Kreativität zu entfalten
Novakid für Eltern
Star icon
24.03.2023
Time icon 6 min
Comment icon 0 Kommentare

So lassen sich Fantasie und Kreativität bei Kindern fördern

Inhaltsverzeichnis

Kinder sind von Natur aus kreativ. Studien haben gezeigt, dass Kinder bis zum Alter von etwa fünf Jahren eine blühende Fantasie und sehr viel Kreativität haben. Sie verfügen über eine natürliche Neugierde und können sich leicht in verschiedene Rollen versetzen, um ihre eigene Welt zu schaffen. Und wenn sie älter sind? 

In diesem Artikel verrät Novakid Ihnen, wie Sie die Kreativität Ihrer Kinder durch gezielte Übungen und Aktivitäten fördern können! 

Warum ist es wichtig, kreativ zu sein?

In unserer Gesellschaft wurden kognitive Leistung und rationales Denken lange Zeit als die einzigen Wege zum Erfolg betrachtet. Fantasie und Kreativität hingegen als träumerische Spinnereien oder allenfalls ein Weg zur brotlosen Kunst. Die Wissenschaft als Spiegel der Vernunft und Fakten hatte das Sagen. 

Are you a parent and want to share your experience?
Reach out to tell your story.

Mittlerweile ist Kreativität jedoch der neue Erfolgsfaktor Nummer 1. Und die Wissenschaft hat längst bewiesen, dass Kreativität die kognitive und emotionale Entwicklung bei Kindern fördert. Kreative Kinder schneiden tendenziell in der Schule besser ab, sind innovativer und in ihrer beruflichen Laufbahn erfolgreicher. 

Kreativität ist nicht nur ein wesentlicher Erfolgsfaktor, sondern in vielen Lebensbereichen von Vorteil. Es gibt zahlreiche Gründe, warum Kreativität wichtig ist:

  • Problemlösung: Kreativität ermöglicht es uns, neue und innovative Lösungen für Probleme zu finden. Durch kreatives Denken können wir neue Perspektiven und Ansätze entwickeln, um Herausforderungen zu bewältigen.
  • Innovation: Kreativität fördert Innovation und Fortschritt. Ungewöhnliche Lösungen erfordern ungewöhnliche Ideen. Neue Erfindungen, die aus kreativem Denken entstehen, können zu bedeutenden Fortschritten in Wissenschaft, Technologie, Kunst und anderen Bereichen führen.
  • Selbstausdruck: Kreatives Gestalten bietet uns die Möglichkeit, unsere Gedanken und Gefühle auf eine kreative Art und Weise auszudrücken. Dies kann dazu beitragen, unser Selbstbewusstsein zu stärken und unser Wohlbefinden zu verbessern.
  • Karriere: Kreativität ist in der Arbeitswelt sehr gefragt. Arbeitgeber suchen oft nach Mitarbeitern, die fantasievoll und kreativ sind und in der Lage sind, neue und innovative Ideen zu generieren. Kreative Mitarbeiter können auch dazu beitragen, dass sich ein Unternehmen von der Konkurrenz abhebt und erfolgreich ist.

Lebensqualität: Kreativität kann dazu beitragen, unser Leben interessanter und erfüllender zu gestalten. Kreative Aktivitäten können uns helfen, Stress abzubauen, uns zu entspannen und unsere Freizeit auf eine sinnvolle und unterhaltsame Art und Weise zu verbringen.

7 Tipps, wie Sie Kreativität fördern und unterstützen können

Kinder sind von Natur aus kreativ und neugierig. Dennoch gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie als Eltern ihre Kreativität fördern und entwickeln können. Im Folgenden finden Sie sieben Tipps:

  1. Bieten Sie Ihrem Kind Fremdsprachenunterricht: Ermöglichen Sie Ihrem Kleinkind Englisch als Förderunterricht, um Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Vorstellungskraft zu verbessern.

  2. Geben Sie Ihrem Kind Zeit und Raum zum Spielen: Lassen Sie Kinder frei spielen und ihre eigene Fantasie einsetzen, um neue Spiele zu erfinden. Geben Sie ihnen Zugang zu verschiedenen Spielzeugen und Materialien, um ihre Kreativität zu fördern.

  3. Ermutigen Sie Kinder, Fragen zu stellen: Kinder haben viele Fragen und möchten die Welt entdecken. Ermutigen Sie sie, Fragen zu stellen und suchen Sie gemeinsam nach Antworten. Dies fördert ihre Vorstellungskraft und Kreativität.

  4. Ermöglichen Sie Ihrem Kind, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen: Bilder malen, basteln, kneten und originelle Ideen umzusetzen, regt die Fantasie an. Stellen Sie ihm verschiedene Werkzeuge und Materialien zur Verfügung und ermutigen Sie es, zu improvisieren, seine eigenen Ideen zu entwickeln und Kunstwerke zu schaffen.

  5. Erzählen oder lesen Sie gemeinsam eine Geschichte: Geschichten helfen Kindern, ihre Vorstellungskraft zu entwickeln und fördern ihre Kreativität. Lassen Sie Ihr Kind auch eigene Geschichten erfinden. Wenn Ihr Kind Englisch lernt, können Sie auch eine Figur Englisch sprechen lassen oder eine Reise in ein englischsprachiges Land einbauen.

  6. Ermutigen Sie Ihr Kind, Neues auszuprobieren: Kreativität erfordert oft, neue Wege zu beschreiten, was immer mit gewissen Risiken verbunden ist. Bestärken Sie Ihr Kind, neue Ideen auszuprobieren und unterstützen Sie es, wenn es scheitert.

  7. Fördern Sie die Zusammenarbeit: Kreativität kann auch durch Kooperation und Austausch von Ideen gefördert werden. Ermutigen Sie Ihr Kind, mit anderen zusammenzuarbeiten und Ideen auszutauschen, um neue und kreative Lösungen zu finden.

Kreative Ideen für kreative Kinder zum experimentieren

Wenn Eltern ihre Kinder unterstützen möchten, bedarf es mitunter einigen Ideen und originellen Einfällen für konkrete Projekte und Aktivitäten. Hier sind einige Vorschläge für Aktivitäten, die die Entwicklung der Kreativität unterstützen:

  • Malen mit ungewöhnlichen Materialien: Ihre Kinder können mit verschiedenen Materialien wie Kaffee, Tee, Salz, Sand, Kreide oder Wachs experimentieren und sehen, welche Effekte sie auf Papier oder Leinwand erzeugen können.
  • Erfinden eigener Geschichten und Charaktere: Ermutigen Sie Ihre Kinder, ihre eigene Fantasie einzusetzen, um Geschichten und Charaktere zu erfinden und sie als Schattenspiel darzustellen oder auf Video aufzuzeichnen.
  • Musikinstrumente aus Alltagsgegenständen bauen: Bauen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern Musikinstrumente aus Gegenständen wie Kartons, Dosen, Pappröhren, Gummibändern und anderen Haushaltsgegenständen und probieren Sie aus, welche Klänge sie erzeugen können.
  • Kochen und Backen: Lassen Sie Ihre Kinder in der Küche experimentieren und ihre eigenen Kreationen ausprobieren. Sie können auch versuchen, traditionelle Rezepte neu zu interpretieren und eigene Gerichte zu kreieren.
  • Recyclingprojekte: Sammeln Sie mit Ihren Kindern alte Gegenstände wie Flaschen, Dosen, Papiertüten und andere Materialien und verwenden Sie sie, um Neues zu gestalten und kreative Kunstwerke zu schaffen.
  • Fotos und Videos: Ihre Kinder können eigene Fotos oder Videos aufnehmen und sie auf kreative Weise bearbeiten, um ihre eigenen Kunstwerke zu schaffen.
  • Experimente mit Wissenschaft und Technologie: Führen Sie gemeinsam Experimente durch und entdecken Sie Technologien wie Robotik, Programmierung oder 3D-Druck, um ihre kreativen Fähigkeiten zu verbessern.

Bei diesen Aktivitäten können Kinder ihre Fantasie beflügeln, ihre Kreativität entfalten und gleichzeitig Neues lernen. Außerdem machen sie Spaß!

Haben Sie weitere kreative Ideen? Dann teilen Sie sie in den Kommentaren! Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.

Rate this post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Ihnen gefallen
Novakid für Eltern
Wählen Sie eine Sprache
Down arrow icon
Russia Global English Czech Republic Italy Portugal Brazil Romania Japan South Korea Spain Chile Argentina Slovakia Turkey Poland Israel Greece Malaysia Indonesia Hungary France Germany Global العربية Norway India India-en Netherlands Sweden Denmark Finland
Cookie icon
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser zu.