Novakid Magie-Akademie: KAPITEL 3
Novakid Magie-Akademie

Novakid Magie-Akademie: KAPITEL 3

...in dem wir etwas über das Reisen durch den Weltraum erfahren

Alex saß auf einem Bett und las ein Buch. Ein ganz normaler Junge in einer ganz normalen Wohnung in einer ganz normalen Stadt. Es gab nichts Besonderes an der Situation, abgesehen von einem kleinen Detail: Das Buch, das er las, war in einer magischen Sprache geschrieben. Alex konnte immer noch nicht alle Worte verstehen, aber er versuchte es. Neben ihm lag ein Smartphone mit einem elektronischen Wörterbuch – Alex benutzte es, um die Bedeutungen neuer Wörter zu finden. Plötzlich tauchte eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm auf. Alex schaute sie sich an und erstarrte vor Überraschung. Es war eine Nachricht des Benutzers “Novakid MagieAkademie”, in der stand: “Wir brauchen Hilfe!”

Es schien, als hätte es einer seiner Freunde geschafft, eine Nachricht in die Menschenwelt zu schicken. Aber wer? Alex wusste es nicht. Aber das war auch nicht so wichtig. Das Wichtigste war, dass da draußen jemand seine Hilfe brauchte. Mit diesem Wissen konnte er einfach nicht untätig bleiben. Allerdings konnte Alex auch nicht
unbemerkt in eine andere Welt teleportieren. Sollten seine Eltern und seine Katze Bartholomiau feststellen, dass er nicht in seinem Zimmer war, würden sie sich Sorgen machen. Er musste eine Lösung finden. Alex stand von seinem Bett auf und ging aus dem Zimmer, um seine Mutter und seinen Papa vor dem Fernseher zu sehen.

– Ma-a-ama, Pa-a-apa, ich werde jetzt schlafen gehen, in Ordnung?

Mutter schaltete das Video auf Pause.

– Warum so früh? – Fragte sie erstaunt.

– Kein Grund … ich bin nur müde … Und ich muss morgen früh in der Schule sein …

– Du bist doch nicht krank, hoffe ich? – Erschrocken kam Alexs Mutter näher und legte ihm die Hand auf die Stirn.

– Nein, es ist alles in Ordnung. Ich will nur schlafen.

– Na gut, mein Schatz, dann gute Nacht – sagte die Mutter und küsste seine Stirn.

Herunterladen um mehr zu lesen

PDF – Novakid Magie Akademie Kapitel 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.