Die Monate auf Englisch Novakid Deutschland
Wortschatz

So lernt Ihr Kind die Monate auf Englisch

Wenn Ihre Kinder Englisch lernen, gibt es verschiedene Vokabelfelder, die Sie ihnen beibringen können. Die Zahlen von eins bis zwanzig, das ABC, die vier Jahreszeiten und die zwölf Kalendermonate sind wesentliche Inhalte eines jeden Englischkurses für Anfänger. In diesem Artikel finden Sie die zwölf Monate auf Englisch sowie kreative Methoden, die Spaß machen, um die Monate spielerisch mit ihrem Kind zuhause zu lernen.

Die Monate auf Englisch

Die englische Sprache ist der deutschen gar nicht so unähnlich – zumindest die Schriftsprache. Das stellen wir zum Beispiel bei den Monaten fest. Dies liegt an den lateinischen Wurzeln der Monatsnamen. Im römischen Kalender wurden die Monate nach Göttinnen und Göttern sowie römischen Herrschern benannt. So beruht Juli auf Julius Cäsar und August auf Kaiser Augustus.

Hier finden Sie eine Liste aller Monate auf Englisch:

Die Monate auf Englisch

So üben Sie mit Ihrem Kind die Monate auf Englisch

Die klassische Methode: Ihr Kind lernt die zwölf Monate auf Englisch auswendig und Sie fragen die Vokabeln regelmäßig ab, um sicherzustellen, dass sie auch sitzen. Aufgrund der Ähnlichkeit der Monatsnamen ist das nicht allzu schwierig, aber es fehlt etwas Entscheidendes: der Spaßfaktor. Die beste Art des Englischlernens ist mit Freude und Begeisterung – Kinder lernen am schnellsten und leichtesten, wenn sie Spaß am Lernen haben.

Schauen wir uns also einige kreative Methoden an, um alle Monate auf Englisch zu lernen und zugleich Spaß zu haben.

1. Lieder singen

Singt Ihr Kind gerne, dann können Sie mit ihm die Monate auf Englisch auch in einem Lied einstudieren. Falls Sie selbst musikalisch begabt sind, haben Sie vielleicht Spaß daran, ein eigenes Lied zu komponieren. Andernfalls finden Sie auf YouTube zahlreiche Kinderlieder mit den Monaten auf Englisch. Übrigens: Auch andere Vokabeln können mit Liedern auf YouTube gelernt werden, wie etwa Haustiere auf Englisch.

2. Einen Kalender basteln

Nehmen Sie sich Zeit und basteln Sie gemeinsam mit Ihrem Kind einen Kalender mit zwölf Kalenderblättern. Gestalten Sie die Monate kreativ – lassen Sie Ihr Kind für jeden Monat ein Bild malen. Das Motiv sollte einen Bezug zum jeweiligen Monat haben. Wenn Ihr Kind bereits schreiben kann, lassen Sie es die Kalenderblätter mit den Monaten auf Englisch versehen.

Durch den eigenen handwerklichen, kreativen Einsatz sowie die visuellen Referenzen kann sich Ihr Kind die Monate auf Englisch besser verinnerlichen und langfristiger behalten, als wenn es die Vokabeln nur mündlich oder schriftlich wiederholt. Außerdem macht Basteln nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen Spaß. Oder etwa nicht?

3. Würfelspiele

Für Anfänger: Für dieses Spiel benötigen Sie zwei Würfel, einige Papierblätter, einen Klebestift und einen Stift. Bekleben Sie die zwölf Würfelseiten mit Papier und beschriften Sie sie mit den zwölf Monaten auf Englisch: January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November und December.

Ziel ist es, die Monate in der richtigen Reihenfolge zu würfeln, beginnend bei Januar. Jeder Spieler würfelt mit beiden Würfeln. Sobald einer den Januar hat, darf er ihn aufschreiben und erneut würfeln. Ist dann nicht der Februar dabei, ist der nächste Mitspieler an der Reihe. Wer zuerst alle Monate auf Englisch beisammen hat, hat gewonnen.

Alternative: Mit demselben Würfelset können Sie auch Jahreszeiten würfeln. Jeder Spieler würfelt zweimal. Sind unter den vier Monaten drei derselben Jahreszeit, so gibt es einen Punkt.

Für Fortgeschrittene: Dieses Würfelspiel zum Lernen der zwölf Monate auf Englisch eignet sich für ältere Kinder, die den Monaten bereits Zahlen zuordnen sowie einfache Additionen und Multiplikationen rechnen können. Für dieses Spiel brauchen Sie zwei Würfel, ein Blatt Papier und einen Stift. Würfeln Sie abwechselnd mit Ihrem Kind (oder mehreren Kindern). Die Anzahl der Würfelaugen ergeben mehrere Möglichkeiten, für Monatsangaben. Für jeden richtigen Monat gibt es einen Punkt. Zum Beispiel: Der eine Würfel zeigt 2 an und der zweite eine 6. Aus dieser Kombination lassen sich Februar (2) und Juni (6) ablesen, aber auch Dezember (2*6) und August (6+2).

Wichtig: Ganz gleich, welche Variante Sie spielen. Die Kinder sollen die gewürfelten Monate laut vorlesen, um die richtige Aussprache zu üben!

Dies sind einige Tipps zum Lernen der Monate auf Englisch. Selbstverständlich sind damit die Möglichkeiten noch lange nicht erschöpft. Bei Novakid lernen die Kinder Englisch mit interaktiven Spielen, Liedern, Reimen und dem unermüdlichen Einsatz der zertifizierten, muttersprachlichen Lehrkräfte. Buchen Sie eine kostenlose Probestunde und probieren Sie es aus. 

Leave a Reply

%d bloggers like this: